Nahezu alle Lehrkräfte aus dem Landkreis erhalten bis zum Ende dieser Woche ihren zweiten Piks. Einige Eltern sind aber sauer, weil manche Schulen deshalb früher schließen müssen.