Die Bauarbeiten in der neuen Thiersheimer Mitte sind nahezu abgeschlossen. Einige „Kleinigkeiten“ fehlen: An den Brunnen muss noch ein Fachmann ran, ein Wasserspiel kommt und die Kugelschober erhalten ein Denkmal. Sonst aber ist alles picobello. Hand aufs Herz: Wer erinnert sich noch an den alten Marktplatz?