Die Partnerstadt La Mure ist gerüstet für Eisenbahntouristen. Die nach dem Erdrutsch 2010 stillgelegte Strecke wird nach dreijähriger Instandsetzung in Betrieb genommen.