Warteschlangen, begrenzte Kapazitäten, enttäuschte Besucher, die kein Ticket mehr ergattert haben: Der Ansturm auf den Eisteich war während der Ferien riesig. Wie kann die Stadt den Einlass besser regeln?