Ekui dreht Spiel Neuzugang trifft doppelt zum Sieg

Martial Ekui feierte mit zwei Toren einen Einstand nach Maß. Foto: Waldemar Bärwald

Die SpVgg Bayern Hof gewinnt ihr erstes Testspiel gegen Sokolov mit 2:1.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Es war sicherlich nicht der größte Gradmesser, gibt aber doch ein gutes Gefühl. Die SpVgg Bayern Hof hat ihr erstes Testspiel der Wintervorbereitung gewonnen. Beim FK Banik Sokolov holte das Team von Mikhail Sajaia einen 2:1-Sieg.

Dabei gingen die Tschechen, die schon zehn Tage länger in der Vorbereitung sind, auf heimischem Geläuf in der 8. Minute in Führung. Doch nach dem Seitenwechsel (Hofs Coach wechselte komplett durch) kam nicht nur der jüngste Neuzugang Martial Ekui zu seinem Debüt, sondern führte sich auch gleich hervorragend ein. Durch seine beiden Tore (75., 86.) drehten die Bayern das Spiel und gingen am Ende als Sieger vom Platz.

Autor

Bilder