Elliot Page Fast drei Millionen Likes für Badenhosen-Foto

Im April berichtete Elliot Page bei US-Talkerin Oprah Winfrey von seiner Transition. Foto: imago images/PA Images/Apple TV

Im vergangenen Winter teilte Elliot Page der Welt mit, dass er Transgender ist. Jetzt sorgt sein erstes Bild mit freiem Oberkörper für Furore im Netz.

Los Angeles - Ein knappes halbes Jahr nach seinem Coming-Out als Transgender hat der kanadische Schauspieler Elliot Page ein Foto von sich nur in Badehose veröffentlicht. Der 34-Jährige postete auf Instagram das Bild, auf dem zu sehen ist, wie er aus einem Swimmingpool steigt. Dazu schrieb er: „Trans bb’s first swim trunks (deutsch: erste Badehose)“ - dazu setzte er die Hashtags #transjoy und #transisbeautiful.

Das Foto wurde innerhalb kurzer Zeit fast drei Millionen mal geliked. Die Sängerin Miley Cyrus und die Schauspielerin Nina Dobrev machten dem Kanadier unter seinem Post Komplimente. Seine Schauspielerkollegin Julianne Moore wünschte ihm einen schönen Sommer.

Page wurde 2007 mit dem Film „Juno“ berühmt, was ihm eine Oscar-Nominierung als beste Hauptdarstellerin einbrachte. Zuletzt spielte er eine Hauptrolle in der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“. Im März dieses Jahres wurde er als erster Transgender-Mann auf dem Titel des „Time“-Magazins abgebildet. Dem Magazin berichtete er auch von einer geschlechtsangleichenden Oberkörper-Operation im vergangenen Herbst. Im April berichtete Page bei US-Talkerin Oprah Winfrey von seiner Transition.

Autor

 

Bilder