Siege sind im Sport immer gut? Das sieht zumindest Frankreichs Trainer Didier Deschamps etwas anders. Für den Moment.