EU Europawahl: 10,4 Millionen Menschen in Bayern wahlberechtigt

Ein Stimmzettel wird in eine Wahlurne geworfen. Foto: Uwe Anspach/dpa

Bei der Europawahl im Juni sind in Bayern 10,4 Millionen Menschen wahlberechtigt. Neben 9,57 Millionen Deutschen dürfen auch rund 822.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Fürth (dpa/lby) - Bei der Europawahl im Juni sind in Bayern 10,4 Millionen Menschen wahlberechtigt. Neben 9,57 Millionen Deutschen dürfen auch rund 822.000 Menschen mit einer anderen EU-Staatsangehörigkeit im Freistaat an der Wahl teilnehmen, wie das Statistische Landesamt in Fürth am Mittwoch mitteilte.

Das Europäische Parlament wird am 9. Juni zum zehnten Mal direkt gewählt. Zum ersten Mal sind bei dieser Wahl in Deutschland auch 16-Jährige wahlberechtigt, da das Wahlalter zur Europawahl hierzulande von 18 Jahren herabgesetzt wurde.

Unter den rund 818.000 Erstwählern bei der diesjährigen Europawahl in Bayern werden deshalb den Angaben zufolge auch rund 220.000 16- und 17-Jährige sein.

Zur Europawahl sind alle Menschen mit einer EU-Staatsangehörigkeit wahlberechtigt, die bis zum Wahltag 16 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union wohnen.

Autor

Bilder