Der Coburger Norden hat sich in eine Großbaustelle verwandelt. Zwischen Wiesenfeld und der Autobahn entsteht die neue Staatsstraße 2205 unter Federführung des Staatlichen Bauamts Bamberg. Damit verbunden ist die Verlegung der Christenstraße zwischen Bertelsdorf und Glend, die derzeit aufwendigste Tiefbaumaßnahme der Stadt Coburg. Und schließlich errichtet die Kaeser Kompressoren SE neue Betriebsgebäude. Für eines davon ist jetzt das Richtfest gefeiert worden.