Rico Preißinger und der FC Ingolstadt stehen in der 2. Bundesliga mit dem Rücken zur Wand. Dennoch glaubt der gebürtige Münchberger an den Klassenerhalt. Aus seiner Heimat vermisst der Frankenwäldler vor allem eins.