Brand Verpuffung an Gasgrill: Ein Toter und sieben Verletzte

dpa
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Nach der Verpuffung an einem Gasgrill und einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist ein Mann in Neumarkt in der Oberpfalz gestorben. Sieben Menschen wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Neumarkt in der Oberpfalz (dpa/lby) - Nach der Verpuffung an einem Gasgrill und einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist ein Mann in Neumarkt in der Oberpfalz gestorben. Sieben Menschen wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte. Vermutlich kam es in der Nacht auf Freitag zu dem Unglück, als der 58-Jährige auf dem Balkon für sein Essen an dem Grill hantierte.

Die Ursache könnte ein Bedien- oder Technikfehler gewesen sein. Ein Hubschrauber flog den Mann schwer verletzt in eine Spezialklinik. Dort starb er wenige Stunden später. Fünf Hausbewohner im Alter zwischen 42 und 72 Jahren und zwei Ersthelfer erlitten Rauchvergiftungen.

 

Bilder