Kurz vor Weihnachten war man sich einig. Kevin Schmidt übernimmt das Amt des Trainers beim Fußball-Regionalligisten FFC Hof. Nachdem sich seine Vorbereitung auf die neue Herausforderung bislang weitestgehend im theoretischen Bereich bewegte, startet mit Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs im Stadion an der Ossecker Straße jetzt auch der praktische Teil. Nun kann sich Schmidt einen präzisen Eindruck von der Mannschaft verschaffen. Allerdings hat der Trainer mit seinem aktuellen Kenntnisstand schon genaue Vorstellungen, wo er für das ausgewiesene Ziel Klassenerhalt die Hebel ansetzen möchte.