Fichtelgebirge Anzeige: Mann trägt nur Stoffmaske im Zug

 Foto: ROPI

Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb treffen am Mittwochnachmittag im Zug von Arzberg in Richtung Marktredwitz auf einen 19-jährigen Mann, der dort nur eine Stoffmaske trägt.

Arzberg - Wie die Grenzpolizei am Donnerstag betont, muss aber derzeit im Öffentlichen Personennahverkehr eine FFP2-Maske getragen werden.

Der 19-Jährige erhält eine entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.

 
 

Bilder