Damit steigt die Zahl der verstorbenen Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, auf 13. Doch es gibt auch gute Nachrichten.