Fichtelgebirge Junge Brauer setzen auf alte Kunst

Von Richard Ryba
Zeigen mit kreativen Bieren, was man mit dem Reinheitsgebot und den Grundstoffen Wasser, Malz, Hopfen und Hefe leisten kann: Richard (links) und Rudolf Hopf von der Lang-Bräu aus Schönbrunn sowie Gisela (rechts) und Monika Meinel-Hansen von der Meinel-Bräu aus Hof. Foto: Florian Miedl

Bayerische Brau-Junioren machen sich stark für das Reinheitsgebot und kreieren besondere Biere. Mit am Sudkessel: die Schwestern Meinel-Hansen und die Brüder Hopf.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder