Günther Roßner gründet einen ehrenamtlichen Verbund von Vereinen. Ziel ist es, möglichst viele Menschen aus der Einsamkeit zu führen.