Die BLLV-Kreisverbände halten die Maßnahmen gegen den Lehrermangel für völlig inakzeptabel. Am 7. Februar wendet sich ein bayernweiter Aktionstag an den Kultusminister.