Waldstein/Tröstau – Vertreter der Grünen haben gestern bei einem Treffen auf dem Waldstein und einem Gespräch mit dem Tröstauer Bürgermeister Heinz Martini, SPD, ihre Forderungen nach einer Sperrung der Bundesstraße 303 durch das Fichtelgebirge für den Lkw-Transitverkehr erneuert.