Das dritte Kunst- und Kulturwochenende bietet Genuss in allen Variationen. Es gibt zu Sehen, zu Hören und sogar feine Gaumenfreuden zu entdecken.