Fichtelgebirge Zwei Jugendliche vermisst

Seit Ende November werden zwei Teenager aus einer Jugendhilfeeinrichtung bei Weißenstadt im Fichtelgebirge vermisst. Fotos der zwei Jugendlichen befinden sich aus rechtlichen Gründen im Artikel.

Weißenstadt - Vermisst werden der 15-jährige Luca Backer sowie die 16-jährige Amelie Baginski. Sie haben am 23. November die Einrichtung verlassen und nicht mehr zurückgekehrt.

Eine umfangreiche Suche der Polizei verlief bislang ergebnislos. Es gebe derzeit keine Hinweise auf den Aufenthaltsort der Jugendlichen, wie die oberfränkische Polizei am Freitagnachmittag weiter mitteilt.

Luca Backer stammt aus dem Raum Lichtenfels und Amelie Baginski aus dem Raum Nürnberg.

Die Polizeidienststellen, die für die früheren Wohnorte der Jugendlichen zuständig sind, unterstützen die Polizei Wunsiedel bei den Ermittlungen. Es ist anzunehmen, dass sich die zwei in ihrem ehemaligen sozialen Umfeld aufhalten könnten und sich zusammen abgesetzt haben.

Luca Backer ist 15 Jahre alt, 175 Zentimeter groß und schlank. Er hatte zuletzt dunkelblonde, kurze, glatte Haare. Weitere besondere Merkmale sind nicht bekannt.

Amelie Baginski ist 16 Jahre alt, 160 Zentimeter groß und kräftig. Sie hat mittelblonde, schulterlange, gefärbte Haare mit einem Mittelscheitel. Außerdem hat sie grün-braune Augen und dünne Augenbrauen. An ihrem Handteller hat sie eine 15 Zentimeter lange Narbe bis zum Mittelfinger.

Personen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der Jugendlichen geben oder sonst sachdienliche Angaben machen können, sollen sich mit der Polizei Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/9947-0 melden.

 

Autor

 

Bilder