Firma Arndt sucht Mitarbeiter Übertarifliche Entlohnung und angenehmes Betriebsklima

Wir zeichnen uns durch eine übertarifliche Entlohnung, einen hohen Wissenstransfer bei der Einarbeitung und ein angenehmes Betriebsklima mit freundlichen Arbeitszeiten aus. Foto: AdobeStock

Das Unternehmen Arndt Fenstertechnik GmbH & Co. KG in Gattendorf sucht Mitarbeiter für das erfolgreiche Team. Seit gut 95 Jahren steht Arndt für modernste Fenstertechnik. Das hochwärmedämmende Fenster bekommt in Zeiten der Energiekrise und der CO2-Einsparung einen immer höheren Stellenwert in der Gebäudedämmung. Allein durch den Austausch von herkömmlichen Fenstern in neue Arndt-Kunststofffenster mit Dreifachverglasung lassen sich bis zu 25 Prozent Heizkosten einsparen.

Auf Dauer gesehen ist dies ein enormer Vorteil, die gestiegenen Heizkosten wieder zu neutralisieren und gleichzeitig dabei die Umwelt zu schonen. Auch im Jahr 2023 wird die Firma Arndt Fenstertechnik wieder mehrere Millionen Euro in technologische Weiterentwicklung und den Ausbau des Unternehmens investieren. Nur wenn ein Unternehmen ständig am Puls der Zeit ist, bestehen gute Chancen, sich in Krisen weiter zu entwickeln. Energiekosten-Reduzierung, CO2-Einsparung und der Ausbau des sozialen Wohnungsbaus sind alles ehrgeizige Ziele, die Deutschland in nächster Zeit anstrebt.

Das bedeutet für die Arndt Fenstertechnik auch in den kommenden Jahren sehr gute Wachstumschancen. Als attraktiver Arbeitgeber ist das stetig wachsende Unternehmen ständig auf der Suche nach engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in allen Bereichen. Was die neuen Kollegen erwartet, dazu befragen wir Thomas Arndt, den Geschäftsführer der Arndt Fenstertechnik GmbH & Co. KG:

Welches Know-how sollten die künftigen Mitarbeiter mitbringen?

In der Produktion und im Sonderbau sind natürlich in aller erster Linie handwerkliches Geschick und Interesse an kniffligen Aufgabenstellungen gefragt. Wenn jemand schon einen handwerklichen Beruf erlernt hat, ist das ideal. Alle, die bei uns Maschinen führen oder in der Produktion mitarbeiten, brauchen ein gutes technisches Verständnis und sollten in der Lage sein, computergestützte Maschinen zu bedienen. Gelernte Maschinenführer, Maschinenschlosser oder Mechaniker haben hier Vorteile. Organisationstalent und ein hohes Maß an Ordnung sind bei Lageristen oder Kommissionierern gefragt.
Selbstständiges Arbeiten ist in diesem Bereich sehr wichtig. Das gilt auch für unsere Fenstermonteure, die auch vor Ort mit dem Kunden kommunizieren. Sie brauchen darüber hinaus natürlich handwerkliches Geschick und sie müssen sich immer wieder auf neue Situationen einstellen, die sie mit Kreativität und Flexibilität meistern. Ideal geeignet sind hier Schreiner, Schlosser, Fassaden- oder Metallbauer. Letztlich gilt aber für alle genannten Berufsfelder, dass wir gerne auch Lernwillige, die vielleicht noch keine Ausbildung in einer Fachrichtung haben, anlernen und ihnen zeigen, wie es geht. Mitarbeiter für die Bereiche technische
Sachbearbeitung, Kalkulation und Vertrieb sollten vor allem ein hohes Maß an technischem Verständnis und Freude am Umgang mit Menschen und Kunden haben. Die Nähe zum Kunden ist hier eine Grundvoraussetzung. Ideal wäre hier eine Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur oder zum Bauingenieur. Kaufmännische Mitarbeiter oder erfahrene Vertriebsmitarbeiter können ebenfalls eingearbeitet werden.

Wie setzt sich das derzeitige Team zusammen?

Die Abteilungen Kalkulation, Vertrieb, Aufmaßtechnik und Bauleitung sind Abteilungsgruppen mit einem hohen Maß an selbstständiger Gruppenarbeit, die ihre Aufgaben und Bauprojekte eigenständig abwickeln. Die Teams im Bereich der Fenstermontage bestehen aus zwei bis vier Mitarbeitern, die Montagearbeiten beim Kunden selbstständig bis zur Fertigstellung der Baustelle durchführen. Im Lager und Versandbereich sind es meist 2-Mann-Teams, die eigenständig ihre Versandkommissionen zusammenstellen und fachgerecht verladen.

Gibt es Möglichkeiten für eine Weiterbildung?

Wir bieten unterschiedlichste Weiterbildungs- und Schulungsmöglichkeiten. Vor allem in Zusammenarbeit mit unseren zahlreichen Zulieferern. Auch Inhouse-Schulungen werden in regelmäßigen Abständen durchgeführt.

Was bieten Sie ihren Mitarbeitern?

Wir zeichnen uns durch eine übertarifliche Entlohnung, einen hohen Wissenstransfer bei der Einarbeitung und ein angenehmes Betriebsklima mit freundlichen Arbeitszeiten aus. Das bedeutet keine Schichtarbeit und keine Arbeit
am Wochenende. Eine Sonderzahlung in Form des Weihnachtsgeldes darf natürlich nicht fehlen.

Die Fragen stellte Monika Dürrbeck.

BERUFE BEI ARNDT m/w/d

Mitarbeiter Sonderbau
Arbeiten in der Produktion für die Anfertigung von Sonderelementen

Lagermitarbeiter
Wareneingang, Kommissionieren, Verpacken, Beladen von LKWs

Produktionsmitarbeiter
Arbeit in der Fensterfertigung

Monteure
sowohl im Umkreis (ohne Reisebereitschaft) als auch national (mit Reisebereitschaft); ohne Wochenendarbeit

Wir bieten Ihnen

  • Umfassende Einarbeitung
  • Krisensicherer Arbeitsplatz in zukunftsträchtiger Branche
  • Flache Hierarchien
  • Keine Schichtarbeit
  • Regelarbeitszeit : Mo-Do 7 bis 16.45, Freitag 7 bis 12.30
  • Übertarifliche Entlohnung, Weihnachtsgeld
  • Bei Monteuren mit nationaler Tätigkeit: Übernachtungspauschalen, Verpflegungsgeld

ARNDT Fenstertechnik GmbH & Co. KG
Am Gewerbegebiet 3
95185 Gattendorf
09281/7371-0
info@arndt-fenstertechnik.de
www.arndt-fenstertechnik.de

 

Bilder