Schon als kleiner Junge war der Döbraer von der Fliegerei fasziniert. Heute ist es mehr als ein Hobby. Der 44-Jährige entwirft und baut seine Modellflieger selbst – von der ersten Idee bis zum fertigen Flieger. Das Virus lässt ihn nicht los.