Flucht vom Unfallort Paketzusteller fährt Garage an

Symbolbild: Polizeiwagen Foto: Phillip Weingand / STZN

Ein Fahrer eines Transporters hat am Montagnachmittag eine Garage und ein Carport angefahren und flüchtete anschließend. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Marktredwitz - Wie die Polizei mitteilt, fuhr am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, ein VW-Transporter eines bekannten Paketlieferdienstes gegen eine Holzgarage eines Anwesens in Wölsauerhammer. Dadurch brachen mehrere Bretter und das angrenzende Carport wurde durch den Anstoß verzogen.

Der Fahrer setzte seine Fahrt nach dem Unfall unbeeindruckt fort. Ein Zeuge konnte jedoch sein Kennzeichen ablesen.

Der durch diesen Unfall an der Garage und dem Carport entstandene Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Aktuell ermittelt die Polizei Marktredwitz wegen eines Vergehens des unerlaubten Entfernens vom Unfallort noch gegen Unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 in Verbindung zu setzen.

 

Bilder