Fränkische Küche Was passiert mit der „Wunsiedelei“?

Geschlossen ist derzeit die „Wunsiedelei“ am Gabelmannsplatz in Wunsiedel. Foto: Gerd Pöhlmann

Seit Anfang des Jahres ist die Traditions-Gaststätte geschlossen. Neue Pächter zu finden, ist schwer, heißt es von der Hönicka-Bräu. Ein Konzept soll helfen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder