Frankenwald Fußgänger trampeln Loipen kaputt

Manfred Köhler
Schilder und Absperrungen sollen verhindern, dass Fußgänger die Langlaufloipen im Frankenwald zerstören – die Hinweise werden aber immer wieder ignoriert. Das Bild entstand im Gerlaser Forst am Wanderparkplatz bei Geroldsreuth. Foto:  

Auch heuer ist im Frankenwald wieder der Konflikt zwischen Langläufern und Spaziergängern ausgebrochen. In Bad Steben hat sich sogar die örtliche CSU eingeschaltet. Schilder und Absperrungen sollen die Loipen schützen, aber das funktioniert nicht immer – aus mehreren Gründen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder