Für 93 000 Euro gibt es neues Mobiliar im historischen Sitzungssaal. Auch eine neue Technik hält Einzug. Deshalb finden die Sitzungen hier erst wieder ab 2022 statt.