Führungswechsel BayernLab unter neuer Leitung

Führungswechsel im BayernLab (von links): Michael Kramß, Amtsleiter des Vermessungsamts Wunsiedel, Britta Heger, neue BayernLab-Leiterin und ihr Vorgänger Stefan Philipp. Foto: /Sascha Fuchs

Britta Heger heißt die neue Leiterin im BayernLab in Wunsiedel. Ihr Vorgänger kehrt an seine alte Arbeitsstelle zurück.

„Ich übernehme hier ja quasi ein bestelltes Feld“, sagt Britta Heger. Die Diplom-Ingenieurin für Vermessung ist die neue Leiterin des BayernLabs in Wunsiedel. Doch im Vergleich zu ihrem Vorgänger Stefan Philipp ist ihre Arbeit eine völlig andere. Philipp ist sozusagen ein Gründungsmitglied des Wunsiedler BayernLabs und leitet die Einrichtung seit 2016. In seinen Jahren als Leiter galt es, das BayernLab von Grund auf zu organisieren und sich ein bayernweites Netzwerk aufzubauen. Bis 2016 arbeitete er am Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, wohin er jetzt auch wieder zurückkehrt.

Britta Hegers Aufgabe wird es sein, jenes Netzwerk zu pflegen und „den Laden am Laufen zu halten“, wie sie selbst sagt. Und das ist gar nicht so einfach, denn das BayernLab ist, seit es die Corona-Lage wieder erlaubt, komplett mit Terminwünschen belegt – täglich prasseln neue E-Mails mit Terminen herein.

Jeden Monat gibt es Veranstaltungen mit unterschiedlichsten Themen zu organisieren. Schließlich ist das BayernLab breit aufgestellt: Von Online-Vorträgen über autonomes Fahren oder über künstliche Intelligenz bis hin zu Workshops in Präsenz über Smartphones oder über Google ist alles dabei.

Lab-Leiter als Bindeglied

„Man bildet als Lab-Leiter so eine Art Bindeglied zwischen dem Landesamt in München, wo wir unsere Vorgaben herbekommen, und dem BayernLab“, erklärt Stefan Philipp.

Er und auch Michael Kramß, Amtsleiter des Vermessungsamts Wunsiedel, seien sich jedenfalls sicher, dass das BayernLab unter der neuen Leiterin in guten Händen liege. Zusätzlich stehe ihr ein motiviertes Team zur Seite, das ebenfalls seit der ersten Stunde mit an Bord ist.

Britta Heger arbeitete bisher am Vermessungsamt in Weiden. „Ich fand es schon immer spannend, wenn ich im BayernLab zu Besuch war. Es ist faszinierend, neue Technik anfassen und austesten zu können und das auch jungen Menschen beibringen zu können.“

Autor

 

Bilder