Fußball Augsburgs Trainer Thorup will Sieg im Dänen-Duell

Augsburgs Trainer Jess Thorup steht vor dem Spiel im Stadion. Foto: Tom Weller/dpa

Der FC Augsburg ist in diesem Jahr auswärts ungeschlagen. Das soll auch in Mainz so bleiben. Interessant ist die Konstellation auf der Trainerbank.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Augsburg (dpa/lby) - Der FC Augsburg will seine erfolgreiche Mini-Auswärtsserie in der Fußball-Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr) beim FSV Mainz 05 fortsetzen. Nach einem Sieg in Mönchengladbach und einem Unentschieden in Bochum sind die Augsburger in diesem Jahr auswärts noch ungeschlagen. Man habe gezeigt, dass man auswärts erfolgreich sein könne und wolle auch in Mainz gewinnen, sagte Trainer Jess Thorup über das vor seiner Amtszeit auswärts wenig erfolgreiche Augsburger Team.

Der Däne Thorup trifft bei der Partie in Mainz auf einen alten Bekannten. Landsmann Bo Henriksen ist neuer Trainer in Mainz und soll dem Krisenverein im Kampf um den Klassenerhalt helfen. Gemeinsam spielten Thorup und Henriksen von 1994 bis 1996 in Odense, absolvierten auch ihre Trainerausbildung in Dänemark zusammen.

Ein besonderes Spiel steht für Torhüter Finn Dahmen an. Der frühere U21-Europameister ist in Mainz fußballerisch groß geworden und steht erst seit dieser Saison im Augsburger Tor.

Autor

Bilder