Fußball-Bezirksliga SpVgg Oberkotzau holt Hofer Ex-Kapitän

Christian Schraps (rechts) spielt künftig in der Bezirksliga unter Trainer Michael Voigt (Zweiter von rechts). Foto: /Verein

Der Fußball-Bezirksligist SpVgg Oberkotzau hat einen Königstransfer gelandet – und holt den früheren Bayernliga-Kapitän der SpVgg Bayern Hof.

Die Spatzen pfiffen es bereits in den letzten Tagen von der Dächern, nun ist die Bestätigung da: Christian Schraps schließt sich zur neuen Saison der SpVgg Oberkotzau an. Das bestätigte der Fußball-Bezirksligist am Freitagabend zum Auftakt des Trainings.

Nachdem Schraps seinen Vertrag bei der SpVgg Bayern Hof auslaufen lassen hatte, setzt er damit zwei Spielklassen tiefer seine Karriere fort. „Mit Schrapo kommt eine Menge Erfahrung in das zuletzt stark verjüngte Team der SVO“, heißt es im Statement der SpVgg Oberkotzau. Schraps spielte seit 2009 in Hof und führte das Team bis zuletzt als Kapitän und Leistungsträger an. In der vergangenen Saison kam er auf 30 Bayernliga-Spiele und erzielte dabei sechs Tore.

Zudem verstärkt Elias Preisinger das Team von Trainer Michael Voigt. Er kommt vom Liga-Konkurrenten SG Regnitzlosau auf die Hohe Wart und wird künftig unser Mittelfeld verstärken. Der dritte Neuzugang im Oberkotzau Kader ist ein neuer Mann zwischen den Pfosten: Simon Künzel kommt vom FC Eintracht Münchberg.

Autor

 

Bilder