Wenn der FC Neuenmarkt im Landkreisderby auf den VfB Kulmbach trifft, dann ist es zumindest tabellarisch ein Duell der Extreme. Auf der einen Seite steht ein Gastgeberteam, das durchaus noch in das Aufstiegsrennen der Fußball-Kreisliga 2 eingreifen kann, auf der anderen Seite ein Tabellenletzter VfB Kulmbach, der zwar rechnerisch noch nicht abgestiegen ist, aber bei realistischer Betrachtungsweise den Gang in die Kreisklasse nicht mehr abwenden kann.