FC Eintracht Münchberg II hat nach einem Traumstart in der Kreisliga Nord etwas Federn lassen müssen. FSV Viktoria Hof ist hingegen als Vierter auf Erfolgskurs. Das hat auch ein wenig mit dem Neuen auf der Trainerbank zu tun.