Fußball-Landesliga Fichtelgebirgs-Derby zum Auftakt

Auf ein heißes Duell im Sommer können sich die Fußballfans freuen, wenn Röslau den Rivalen aus Selb zum Landesliga-Eröffnungsspiel empfängt. Foto: /Michael Ott

Darauf können sich die Fans schon jetzt freuen: Die neue Saison in der Fußball-Landesliga beginnt mit einem Derby-Kracher.

Nicht lange aufs Derby zwischen dem FC Vorwärts Röslau und Kickers Selb müssen sich die Fans gedulden. Gleich am ersten Spieltag der neuen Saison in der Fußball-Landesliga treffen beide Teams im Eröffnungsspiel aufeinander. Das Spiel findet am 15. Juli, 18.30 Uhr, in Röslau statt. Das Rückspiel zum Rückrunden-Start findet am 29. Oktober statt.

Die drei weiteren Teams aus der Region müssen zunächst auswärts ran: Der FC Eintracht Münchberg spielt am Samstag, 16. Juli, beim TSV Buch, Neudrossenfeld muss zum Bayernliga-Absteiger SV Seligenporten, der SV Mitterteich zum SV Memmelsdorf. Das erste Derby zwischen Münchberg und Röslau findet am 24. September statt, das Duell zwischen Münchberg und Selb bereits am 13. August.

Die Saison geht im Jahr 2022 bis zum 18./19. November und beginnt mit dem 22. Spieltag am ersten März-Wochenende 2023 wieder mit den restlichen Saisonspielen. Der letzte Spieltag findet am 27. Mai 2023 statt.

Autor

 

Bilder