In der Relegation ist oft einiges nur beim zweiten Durchrechnen klar. So erging es der SpVgg Wiesau am Mittwoch, als das Team den Klassenerhalt geschafft hatte – davon aber zunächst nichts wusste. Ganz anders könnte die Situation in der Nord-Gruppe der Kreisliga-Relegation am Sonntag werden. Tritt nämlich der Fall ein, dass am Sonntag der TSV Köditz beim FC Frankenwald (15 Uhr, in Gösmes) gewinnt und der VfB Helmbrechts den FSV Viktoria Hof (15 Uhr) schlägt, dann haben drei Teams sechs Punkte. Und dann?