Fußball-Testspiel SpVgg Bayern Hof trifft erneut auf Ex-Trainer

Nach dem erfolgreichen Test gegen Bayreuth folgt nun die Generalprobe für die SpVgg Bayern Hof. Foto: Mario Wiedel

Eine Woche vor dem Start in die Fußball-Bayernliga testet die SpVgg Bayern Hof gegen einen bereits bekannten Gegner.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Ob sich das eigene Team oder der Gegner innerhalb von einem Monat entwickelt hat, wird sich am Samstagvormittag zeigen, wenn die SpVgg Bayern Hof im wahrscheinlich letzten Testspiel vor dem Start in die Fußball-Bayernliga gegen den FK Banik Sokolov spielt. Um 11.30 Uhr auf der Sportanlage an der Ascher Straße trifft das Team von Trainer Mikhail Sajaia auf den tschechischen Viertligisten. Bereits Ende Januar hatte Hof gegen das Team des ehemaligen Bayern-Trainers Miloslav Janovsky getestet – und damals mit 2:1 gewonnen. Ein Doppelpack von Martial Ekui führte die Hofer zum verdienten Erfolg.

Sokolov steht in der vierten tschechischen Liga derzeit auf dem vierten Platz und beginnt eine Woche nach Hof mit den Pflichtspielen. Die Hofer Bayern empfangen am Samstag, 2. März, den FC Coburg zum Bayernliga-Heimspielauftakt.

Autor

Bilder