Gefährlich Unbekannter löst Schaukel-Schrauben auf Spielplatz

Kinder schwingen in einer Nestschaukel - Symbolfoto. Quelle: Unbekannt

Ein unbekannter Täter hat die Bolzen an der Nestschaukel auf dem Kinderspielplatz in Weißdorf gelöst.

Eine gefährlich Tat, da die Schrauben die Schaukel am Gestänge halten. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Schaukel wohl im Zeitraum vom 5. bis 7. Oktober manipuliert.

Glücklicherweise wurde die gefährliche Situation rechtzeitig erkannt, so dass niemand zu Schaden kam. Wer diesbezüglich etwas Verdächtiges beobachtet hat, wir gebeten, sich an die Polizeiinspektion Münchberg zu wenden. 

 

Bilder