Gefrees – Kornbach Generationswechsel im „Kornbachtal“

Der Gasthof Kornbachtal geht zum Jahreswechsel von Hedwig und Konny Loos (rechts) über auf Sohn Sebastian und Schwiegertochter Svenja. Bürgermeister Oliver Dietel überbrachte einen Apfelbaum als Geschenk. Foto: Judas

Sebastian Loos und seine Frau Svenja übernehmen das Gasthaus von den Eltern

Gefrees-Kornbach - Der Gasthof Kornbachtal ist Dorfwirtshaus und beliebtes Ausflugsziel. Mit Freude nahm der Gefreeser Bürgermeister Oliver Dietel zur Kenntnis, dass die Zukunft der Gastwirtschaft gesichert ist: Denn zum neuen Jahr erfolgt ein Generationswechsel. Sebastian Loos (29) und Frau Svenja (28) übernehmen den Betrieb von den Eltern Hedwig und Konny. Sebastian Loos ist vom Fach, hat in den Kliniken Franken und Auental in Bad Steben den Kochberuf erlernt. Danach war er Koch im Landhaus Oberbrumberg bei Enchenreuth und seit 2013 in der Höhenklinik Bischofsgrün.

„Es läuft alles wie gewohnt weiter“, verspricht er. Was zunächst heißt: Abholgeschäft an den Wochenenden. Wenn das Öffnen wieder erlaubt ist, wird Montag, Donnerstag und Freitag ab 17 Uhr aufgesperrt, an Samstagen und Sonntagen ab 11 Uhr.

Loos verspricht, dass die regionalen Produkte der Kornbacher Galloway-Rinderzucht auf der Speisekarte bleiben. Ihm schwebt vor, einen mit Kinderwagen begehbaren Galloway-Wanderweg zu schaffen, sobald das Projekt umsetzbar ist.

Bürgermeister Oliver Dietel überraschte zur Übergabe mit einem Apfelbaum als Geschenk und freute sich, dass die Nachfolge in einem „strategisch wichtigen Hause gesichert“ sei. „Für Gefrees ein gutes Zeichen“, sagte der Bürgermeister, wünschte viel Erfolg und sprach von einem „gerade in dieser Zeit mutigen Schritt“.

 
 

Bilder