Die Fahrt in luftige Höhe wird in einem Freizeitpark in Geiselwind zum Horrortrip: In rund 60 Metern Höhe bleiben 25 Menschen stecken. Die Feuerwehr rettet sie mit einem Hubschrauber - bis auf einen.