Sie kommen in der Nacht: Sie zerstören Geldautomaten mit Sprengstoff. Siebenmal haben sie dieses Jahr schon in Oberfranken zugeschlagen, fünf Mal in der Oberpfalz, insgesamt 31 Mal in Bayern. Mindestens einmal waren Menschen in Todesgefahr. Den Tätern gelang zunächst die Flucht.