Gemeinde wappnet sich Amt rechnet mit Jahrhunderthochwasser

Klaus Klaschka
Anfang vergangnen Jahres kam es nach lang anhaltendem Regen zu zahlreichen Überschwemmungen im Raum Kulmbach. Foto:  

Wann es komme, wisse man nicht. Man müsse aber Vorsorge treffen. Deshalb hat sich eine Gemeinde in der Region als erste in Oberfranken an einem speziellen Konzept beteiligt.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder