Dekan Andreas Maar erklärt in einer emotionalen Diskussion, warum die Kirchengemeinde künftig von Lichtenberg aus mit betreut werden soll. Er erntet reichlich Widerspruch.