Gerhard Stintzing züchtet in seinem Garten hinter dem Pfarrhaus Wildbienen. Mittlerweile macht er das seit 25 Jahren und bekommt dafür vom Bund Naturschutz den Naturschutzpreis 2022. Für ihn ist die Zucht ein Stück gelebter Glaube.