Ob Wohnungsbau-Offensive oder Verkehrs- und Energiewende – ohne das Handwerk geht das nicht. Doch viele Betriebe in Oberfranken haben Personalsorgen. Und auch sonst ist die Stimmung bei vielen gedämpft.