Großer Teichelberg Das Paradies vor der Haustür

Marina Schinner
Der hintere Teil des ehemaligen Basaltsteinbruchs wird mit einem Eichentrockenwald aufgeforstet. Foto: /Marina Schinner

Vor fünf Jahren hat das Basaltwerke Pechbrunn an dem Berg den Betrieb eingestellt. Das Gelände soll nun der Natur überlassen werden.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder