Die HSV Hochfranken geht nach dem Sieg in letzter Sekunde in Erlangen mit neuem Mut an die schwere Aufgabe am Samstag in Rehau gegen die SG Regensburg II.