Bernhard Grötsch hat eine Hausbesitzerchronik verfasst. Auf 555 Seiten gibt es Informationen, die bis ins Jahr 1567 reichen. Hans Grötsch hatte die Vorarbeit geleistet.