Bei den Stadtwerken steht sie noch immer auf seinem meterdicken Fundament: die Maschine, die Rehau zuerst mit Strom versorgte.