Die Stadtverwaltung nimmt kurzfristige Hochwasser-Schutzmaßnahmen in Angriff. In Sachen Alarmierung will sie aber auf Förderung warten.