Die Polizei gründet nach dem Tod von Shahad F. die Sonderkommission "Alsenberg". Die 19-Jährige lebte seit zwei Jahren in Deutschland und wurde wohl erwürgt.