Im Kreistag wird es nach dem vorläufigen Ergebnis kaum Veränderungen geben. Eine Mehrheit haben aber weder die Christsozialen noch SPD, ALB und Grüne - die Freien Wähler sind das Zünglein an der Waage.