Eberhard von Gemmingen sieht den Glauben in Europa schwinden. Die Ursachen reichen für den Theologen bis in die Zeit der Aufklärung zurück.